Geflügelpestverordnung 2007 - Aufhebung aller Gebiete mit Geflügelpest-Risiko

Geflügelpestverordnung 2007 - Aufhebung aller Gebiete mit Geflügelpest-Risiko

Durch folgende Novelle (BGBl. II Nr. 140/2024) der Geflügelpest-Verordnung 2007 (BGBl

2007/309) sind alle Gemeinden zu informieren.

Es wurden die „Gebiete mit erhöhtem Geflügelpest-Risiko“ und die „Gebiete mit stark er-höhtem Geflügelpest-Risiko“ (Stallpflicht) aufgehoben. Es befindet sich keine Gemeinde mehr in einem Gebiet mit Geflügelpest-Risiko. Es ist das Merkblatt und die 2. Novelle der Geflügelpest-Verordnung 2007 zu entfernen.

Dieses Rundschreiben ersetzt das Schreiben vom 22.04.2024.

Aktuelle Informationen sind hier zu finden:

https://www.noe.gv.at/noe/Veterinaer/Vogelgrippe.html

https://www.noe.gv.at/noe/Veterinaer/Suchfunktion_von_Tierseuchen-Risikogebieten.html